Site menu:

Willkommen im IYOPRO Competence Center

am Hamburger Informatik Technologie-Center HITeC e.V. des Fachbereichs Informatik der Universität Hamburg


Ziele und Leistungen

Das IYOPRO Hochschul-Kompetenzzentrum steht Ihnen in allen Fragen rund um die Software IYOPRO zur Verfügung.  Insbesondere praxisrelevante Problemstellungen, aber auch grundlagenorientierte Studien im Rahmen von angewandter Forschung und Entwicklung  interessieren uns. Wir wollen als Brücke zwischen Anwendern, Hochschulen und dem Softwareanbieter dienen.   Erkenntnisse und Ergebnisse daraus sollen unmittelbar in die Weiterentwicklung von IYOPRO  einfließen, um eine weitere Verbreitung von IYOPRO und der zugrunde liegenden Methoden der Geschäftsprozessmodellierung auf Basis des Standards der BPMN 2.0 und der Geschäfts-prozesssimulation zu unterstützen.

Aufgaben des ICC Hamburg

Anwendung von IYOPRO

Das ICC Hamburg hilft IYOPRO Anwendern wie Unternehmen, KMUs, Beratungsfirmen oder Forschungseinrichtungen als Forschungs- und Entwicklungspartner bei folgenden Aufgaben:

  • Durchführung von Schulungen (Inhouse oder als externes Kursangebot) und Anleitungen für IYOPRO-Anwender und solche, die es werden wollen, insbesondere für die Themen:
    • BPMN 2.0 Notationsschulungen
    • IYOPRO-Einsteigerschulungen
    • IYOPRO-Power User Schulungen
    • Schulungen zur Simulation und Optimierung von Gescgäftsprozessen mithilfe der Simulationskomponente von IYOPRO
    • Bei Bedarf: Fortgeschrittene Simulationskonzepte mit dem Simulationsframework DESMO-J (in Java)
  • Ausarbeitung von Schulungs- und Fortbildungsunterlagen
  • Unterstützung / Beratung bei der softwaregestützten Analyse und Optimierung von unternehmensspzifischen Geschäftsprozessen
  • Customizing von speziellen Unternehmens- btw. Branchenlösungen auf der Basis von IYOPRO und DESMO-J: Konzeption und Implementierung
  • Customizing von IYOPRO durch den Einsatz und die Entwicklung passgenauer Assistenten
  • Durchführung und Support bei Simulationsstudien
    • Analyse des Optimierungspotentials von Geschäftsprozessen durch Simulationstechnik
    • Erzeugung von simulationsfähigen Modellen
    • Durchführung von aussagefähigen Simulationsexperimenten
  • IYOPRO-Anwendungen in FuE-Projekten
  • Vermittlung von Studierenden und Absolventen an BPMN / IYOPRO-Nutzer im Einzelfall

Forschung und Entwicklung

Darüber hinaus sieht sich das ICC Hamburg auch als Forschungs- und Entwicklungspartner der Intellivate GmbH  in folgenden  Bereichen:

  • Konzeptionelle Weiterentwicklung von IYOPRO
  • Weiterer Ausbau der Simulationsfunktionalität von IYOPRO
  • Konzeption und Implementierung von Branchenlösungen (z.B. Windenergie, Energieversorgung, Logistik, Ökoeffizienz, Krankenhausorganisation...)
  • Mitwirkung an Pilotprojekten bei Pilotkunden der Intellivate GmbH
  • Information der Fachöffentlichkeit über weitere Entwicklungen im IYOPRO-Umfeld über die aktuelle Webpräsenz des ICC
  • Aktive Beteiligung am IYOPRO-Forum (http://www.iyopro.de/pages/de/training-und-support/forum.html)
  • Beteiligung an der Ausrichtung von IYOPRO-Workshops

Universitäre Ausbildung

Schließlich möchte das ICC Hamburg über seine enge Anbindung an die universitäre Informatik-ausbildung sich verstärkt für den Einsatz der BPMN und des Softwarewerkzeuges IYOPRO in akademischer Lehre und Forschung einsetzen:

  • Integration in die universitäre Ausbildung ( in Vorlesungen, Seminaren, Projekten und Praktika in den Studiengängen Informatik, Wirtschaftsinformatik und Softwaresystemtechnik)
  • Wissenschaftliche Publikationen mit Bezug zu IYOPRO und dessen Anwendung
  • Unterstützung bei IYOPRO-bezogenen Bachelor- und Masterarbeiten
  • Vermittlung von Praktikanten mit IYOPRO-Kenntnissen
  • Gastvorträge von Intellivate-Kunden in universitären Seminaren und Projekten
  • Einsatz der Methodik und Software in eigenen geförderten FuE-Projekten
  • Anwendung von IYOPRO in innovativen Anwendungsgebieten
  • Austausch mit anderen Hochschulen, die IYOPRO in der akademischen Ausbildung einsetzen (wollen)
  • Aufbau eines Hochschulnetzwerkes von IYOPRO-Anwendern als Fernziel